AKTUELLE HINWEISE BEZÜGLICH COVID19

INFORMATIONEN ZU IHRER ANREISE BEI UNS

Wie Sie vermutlich selbst auch, müssen wir uns täglich neu auf die Situation einstellen und beobachten die Nachrichten und die Entwicklungen bezüglich Covid19 sehr aufmerksam. Mit den nachfolgenden Informationen über die Bestimmungen möchten wir Ihnen die Reiseplanung erleichtern und einige Ihrer Fragen vielleicht bereits im Voraus beantworten:

Aufnahme der Haltestation am Altona Fischmarkt

Hamburg

Seit dem 30.04.2022 wurde in Hamburg fast alle Einschränkungen zur Corona-Eindämmung aufgehoben.

MASKENPFLICHT

In öffentlichen Verkehrsmitteln muss bundesweit weiter eine Maske getragen werden. Hierbei gilt in Hamburg der FFP2-Standard. Auch in Arztpraxen besteht weiter eine Maskenpflicht. Für Besucherinnen oder Besucher (nicht Patientinnen oder Patienten) von Krankenhäusern und medizinischen Versorgungseinrichtungen sowie Wohneinrichtungen der Pflege und Eingliederungshilfe gilt eine FFP2-Maskenpflicht, zudem muss ein negatives Testergebnis vorgelegt werden. Auch für das in den Einrichtungen tätige Personal besteht weiterhin eine FFP2-Masken- und Testpflicht.

Belebter Vorplatz vor dem Eingang des Gendarmenmarktes in Berlin

Berlin

In Berlin wurden fast alle Einschränkungen zur Corona-Eindämmung aufgehoben.

MASKENPFLICHT

In öffentlichen Verkehrsmitteln muss bundesweit weiter eine Maske getragen werden. Hierbei gilt in Berlin der FFP2-Standard. Auch in Arztpraxen besteht weiter eine Maskenpflicht. Für Besucherinnen oder Besucher (nicht Patientinnen oder Patienten) von Krankenhäusern und medizinischen Versorgungseinrichtungen sowie Wohneinrichtungen der Pflege und Eingliederungshilfe gilt eine FFP2-Maskenpflicht, zudem muss ein negatives Testergebnis vorgelegt werden. Auch für das in den Einrichtungen tätige Personal besteht weiterhin eine FFP2-Masken- und Testpflicht. Kinder und Jugendliche ab 6 und unter 14 Jahren müssen in diesen Fällen einen medizinischen Gesichtsschutz tragen.

Veranstaltungen im Kultur-, Sport oder Freizeitbereich sind ohne Einschränkungen erlaubt. Es gilt keine allgemeine Maskenpflicht, jedoch gibt es Ausnahmen. In bestimmten Museen und bei einigen Kulturveranstaltungen haben sich die Verantwortlichen für eine Weiterführung der Maskenpflicht entschieden. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrem Besuch über die genauen Regelungen.

Aktuelle Informationen

Alle unsere Auskünfte erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen und berücksichtigen die jeweils aktuellen Richtlinien. Kurzfristige Änderungen der Regeln durch den Berliner oder Hamburger Senat können wir dennoch nicht ausschließen. Wir empfehlen Ihnen sich selbstständig z.B. auf der Internetseite der Stadt Berlin  bzw. Stadt Hamburg oder mit der APP „Darf ich das?“ zu informieren.