AKTUELLE HINWEISE BEZÜGLICH COVID19

INFORMATIONEN ZU IHRER ANREISE BEI UNS

Wie Sie vermutlich selbst auch, müssen wir uns täglich neu auf die Situation einstellen und beobachten die Nachrichten und die Entwicklungen bezüglich Covid19 sehr aufmerksam. Mit den nachfolgenden Informationen über die Bestimmungen möchten wir Ihnen die Reiseplanung erleichtern und einige Ihrer Fragen vielleicht bereits im Voraus beantworten:

Aufnahme von Altonaer Fischmarkt in Hamburg

Testpflicht in Hamburg

Bitte beachten Sie, dass in Hamburg für Hotelübernachtungen aktuell eine Coronatestpflicht besteht. Diese gilt sowohl bei privaten als auch bei geschäftlichen Aufenthalten. Bei Anreise muss ein negativer Coronatest vorgelegt werden, welcher nicht älter als 24 Stunden ist und durch eine offizielle Teststelle mit geschulten Personal durchgeführt worden ist. Ein PCR-Test darf bei Anreise bis zu 48 Stunden alt sein. Wenn Sie länger als drei Nächte bei uns bleiben, müssen Sie alle 72 Stunden einen erneuten Test machen.

Kinder unter 6 Jahren, sowie vollständig geimpfte (letzte Impfung vor mindestens 14 Tagen) und genesene Personen sind von der Testpflicht befreit.

Das nächste offizielle Testzentrum ist etwa 500m von der Clipper Elb-Lodge entfernt in der Fischauktionshalle. Ihren Termin können Sie vorab online reservieren. Hier werden jedoch nur Test für deutsche Staatsbürger oder Personen mit einem Wohnsitz in Deutschland angeboten. Am Hans-Albers-Platz (etwa 900m von der Clipper Elb-Lodge) werden Schnelltest für 32,00 € pro Test angeboten. Auch hier können Sie Ihren Test vorab reservieren (Selbstzahler).

Blick auf den Turm des Hamburger Rathauses

Allgemeine Bestimmungen in Hamburg

In Hamburg gilt in alle öffentlichen Gebäude sowie zeitweise auch auf vielbelebte Straßen und Plätze eine Maskenpflicht. Hier ist das Tragen eines Mundnasenschutzes zeitweise auch im Freien verpflichtend. Auf der Internetseite der Stadt Hamburg finden Sie weitere Informationen zu den aktuellen Beschlüssen und gültigen Verordnungen sowie die  häufigsten Fragen und Antworten.

Panoramabild des Hamburger Hafens mit Krähnen und der Elbphilharmonie im Hintergrund

Verbot Touristischer Aufenthalte in Berlin

In Hamburg dürfen wir bereits ab dem 1. Juni 2021 wieder Touristen empfangen. In Berlin ist dieses erst ab dem 11. Juni 2021 wieder erlaubt. Somit können wir Sie Aktuell nur für geschäftliche Aufenthalte bei uns begrüßen. Wenn Sie einen touristischen Aufenthalt im Clipper City Home geplant haben, bieten wir Ihnen eine kostenfreie Stornierung oder eine Umbuchung an. Bitte teilen Sie uns mit, welche Variante Sie bevorzugen.

Aufnahme des Arbeitsbereiches mit Wendeltreppe im Hintergrund des Clipper Loft im Hanse Clipper Haus in Hamburg

Geschäftsreisen in Berlin

Geschäftsreisen sind auch in Berlin erlaubt. Sofern Sie einen beruflichen Aufenthalt bei uns geplant haben, freuen wir uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen eine gute Anreise!

Arbeitgeberbestätigung (Berlin)

Bestätigung über eigenberufliche Tätigkeit (Berlin)

 

Zahlreiche Menschen befinden sich am Brandenburger Tor in Berlin

Allgemeine Bestimmungen in Berlin

Berlin informiert auf seiner Internetseite über die aktuellen Regeln und Beschlüsse bezüglich Covid19. In Berlin gilt  ab dem 24. Oktober 2020 teilweise auch im Freien eine Maskenpflicht. Zudem müssen ab dem 31. März 2021 im öffentlichen Nahverkehr, in medizinischen und kulturellen Einrichtungen sowie im Einzehandel FFP2-Masken getragen werden.